Erfolgsfaktor Konfliktmanagement im Planungsbüro - Wie wird mein Planungsbüro konfliktfest? - Workshop für Führungskräfte
EKS3-04-E01-MZ

Datum der Veranstaltung

22.10.2014

Beschreibung der Veranstaltung

Zum Thema

Konflikte am Arbeitsplatz - mit Kollegen, Mitarbeitern, Vorgesetzten - oder auch externe Unstimmigkeiten mit Auftraggebern, Behörden oder Baufirmen gehören zum Alltag im Planungsbüro. Bleiben diese Konflikte ungelöst, beeinträchtigen sie die Motivation und das Arbeitsverhalten der Mitarbeiter ganz erheblich. Das wiederum führt für das Planungsbüro zu erheblichen Kosten.

Das muss nicht sein!

Abhilfe schafft ein sinnvoller Umgang mit Konflikten. Ganz nach dem Motto „Gefahr erkannt - Gefahr gebannt" lassen sich Konflikte mit umso einfacheren Mittel klären, je früher sie erkannt werden.

Oder anders ausgedrückt:

Je kompetenter Ihre Mitarbeiter und insbesondere Ihre Führungskräfte mit Konflikten umgehen, umso mehr steigt die Arbeitszufriedenheit Ihrer Mitarbeiter.

Für Ihr Planungsbüro heißt das: Sie sparen bares Geld, denn Konfliktkosten können bis zu 20% Ihrer Personalkosten ausmachen.

Was können Sie konkret tun, um den Umgang mit Konflikten in einen Erfolgsfaktor für Ihr Planungsbüro zu verwandeln?

Die Antwort lautet: Machen Sie Ihr Planungsbüro konfliktfest. Installieren Sie ein zu Ihrem Planungsbüro passendes Konfliktmanagementsystem, indem Sie

  • die aufbau- und ablauforganisatorischen Bedingungen dafür schaffen, dass vermeidbare Konflikte erst gar nicht entstehen und
  • Ihre Führungskräfte in die Lage versetzen, souverän in Konfliktfällen reagieren zu können.


EKS3

Inhalte
Auf Ihr Planungsbüro bezogenen Informationen zur Einführung eines Konfliktmanagementsystems:

  • Einleitend werden Grundlageninformationen zur Bedeutung und Ermittlung von Konfliktkosten sowie zu den möglichen Elementen eines Konfliktmanagementsystems vermittelt.
  • Im Mittelpunkt stehen Fragen und Probleme zur konkreten unternehmensspezifischen Ermittlung der Konfliktkosten bzw. zur konkreten Ausgestaltung eines Konfliktmanagementsystems für Ihr Planungsbüro.
  • Sie haben die Gelegenheit, im kleinen Kreis mit Führungskräften anderer Unternehmen über deren bzw. Ihre Anwendungsfälle zu diskutieren, wobei von Seiten der Seminarleitung auf strikte Vertraulichkeit geachtet wird.

Zielgruppe:
Führungskräfte aus verschiedenen Unternehmen

Umfang:
eintägiger Workshop mit max. 5 Teilnehmern

Anmeldefrist:
08.10.2014


Weitere Informationen

zum gesamten Angebot 'Konfliktmanagement' finden Sie hier.

Änderungen behalten wir uns vor.

Referent(en)

Dr. Antje Theißen, Diplom-Volkswirtin, Promotion in Volkswirtschaftslehre, Zertifizierung als systemischer Coach, Wirtschaftsmediatorin

Teilnahmebeitrag

EUR 749,00

Veranstaltungsort

Ingenieurkammer Rheinland-Pfalz
55116 Mainz

Sonstige Hinweise

 

Anmeldung zur Veranstaltung

Diese Veranstaltung befindet sich leider im Veranstaltungsarchiv. Eine Anmeldung zu dieser Veranstaltung ist nicht mehr möglich. Wenn Sie Interesse an einer ähnlichen Veranstaltung haben können Sie jederzeit gerne mit uns Kontakt aufnehmen.