Kommunikationstraining für Jungingenieure in Mainz
KTJI-07-E01-MZ

Veranstaltung ist geplant
S
8
%
N
MZ

Datum der Veranstaltung

22.11.2019
09:30 Uhr bis 17:00 Uhr

Beschreibung der Veranstaltung

Zielsetzung
Durch den Wechsel von der Hochschule in das Berufsleben ändert sich nicht nur der Tagesablauf, sondern auch der Anspruch der Gesprächspartner. Somit zeichnet sich ein guter Ingenieur nicht nur durch sein Fachwissen aus, sondern auch durch die Fähigkeit, sich auf die jeweils neuen Gesprächspartner einzustellen. Neben aktivem Zuhören gilt es auch, im Gespräch mit Kunden, Auftraggebern und Projektpartnern freundlich, selbstbewusst und souverän aufzutreten, um einen sympathischen und kompetenten Gesamteindruck zu hinterlassen. Ziel des Seminars ist es, die Kommunikations- und Präsentationsfähigkeit in Gesprächen zu verbessern und die Leistungen des Büros überzeugend darzustellen. 

Inhalt
Der erste Eindruck - von der Begrüßung bis zur Verabschiedung positiv wirken
- Menschlich gewinnend und fachlich kompetent auftreten
- Wie wirke ICH auf andere?
- Außenwirkung bei Kollegen, Vorgesetzten und Kunden
- Vom Scheitel bis zur Sohle, anlassgerechter Dresscode
- Hinweise zu einer besseren Identifikation mit dem Unternehmen und dessen Aufgaben

Rhetorische Methoden und Techniken
- Tipps zur Verbesserung der eigenen rhetorischen Sicherheit
- Verhaltenstipps für eine freundliche und gelungene Gesprächsführung am Telefon
- Grundlegende Hinweise zur Planung und Vorbereitung von Gesprächen, Präsentationen und  Verhandlungen
- Psychologisch glaubwürdige und sprachlich überzeugende Gesprächsführung mit Fachplanern, Bauherren und den am Bau beteiligten Personen
- Nonverbale Kommunikation (Möglichkeiten und Grenzen der Körpersprache)
- Komplexe und komplizierte Sachverhalte verständlich und einprägsam erklären

Umgang mit Stress und dauerhaft hoher Arbeitsbelastung 
- Techniken zum Abbau von Nervosität und Lampenfieber/ Sprechhemmungen 
- Umgang mit Kritik und Einwänden 
- Hinweise zur Stärkung der eigenen nervlichen und seelischen Belastungsfähigkeit

Lernmethode
Das Training ist sehr praxisorientiert. Den theoretischen Vorüberlegungen folgen, wenn gewünscht, praktische Übungen.

Wenn Sie daran interessiert sind, wie ehemalige Teilnehmer die Veranstaltung bewertet haben, dann folgen Sie diesem Link zu den Teilnehmerbewertungen.

Referent(en)

Holger Sucker, Dipl.-Bauing., psychologischer Berater 
Lehrbeauftragter am Lehrstuhl für Baubetrieb und Bauwirtschaft an der Bergischen Universität Wuppertal

Teilnahmebeitrag

Mit Skript in Farbe:

EUR 279,-


Der Preis versteht sich zuzüglich 19 % MwSt. und schließt Skript, Verpflegung und Teilnahmebescheinigung ein.
Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen AGB der Akademie der Ingenieure AkadIng GmbH. 
Programmänderungen behalten wir uns vor.

Sonderkonditionen / Rabatte

KooperationspartnerTeilnehmer-Rabatt
Mitglied der Ingenieurkammer Rheinland-Pfalz25%
Mitglied der Ingenieurkammer des Saarlandes25%
Mitglied der Ingenieurkammer Baden-Württemberg bis zu 25% (Bitte Rubrik Rabattierung und Förderung beachten!)25%
Arbeitskreis Beratende Ingenieure -Vermessung- ABV20%
Wolfgang Ott GmbH Spezialmarkler f. Architekten u. BI12.5%
Mitarbeiter/-in eines Mitglieds der Ingenieurkammer Rheinland-Pfalz10%
Mitarbeiter/-in eines Mitglieds der Ingenieurkammer des Saarlandes10%
Mitarbeiter/-in eines Mitglieds der Ingenieurkammer BW / Entwurfsverfasser10%
Mitarbeiter/in eines Mitglieds des Arbeitskreises Beratende Ingenieure -Vermessung- ABV10%
Mitglied der Ingenieurkammer Hessen10%
Bayerische Ingenieurekammer Bau10%
Bund Deutscher Baumeister BDB10%
BDB - Bezirksgruppe Gießen-Wetzlar 10%
Bauherren-Schutzbund e.V.10%
Bauforum Stahl e.V.10%
Gebäudeenergieberater Ingenieure Handwerker e.V. GIH10%
BAYERNenergie e.V.10%
Verband des Zimmerer- und Holzbaugewerbes - HOLZBAU BW10%
Bund der Öffentlich bestellten Vermessungsingenieure e.V. BDVI - Landesgruppe BW 10%
Deutsches Energieberater-Netzwerk DEN e.V.10%
Architekt/-in im Praktikum10%
Student/-in im Erststudium25%

Weitere Hinweise zur Rabattierung finden Sie hier.

Bildungspunkte

KooperationspartnerUEBildungspunkte für diese Veranstaltung
Mitglied der Ingenieurkammer Rheinland-Pfalz88
Mitglied der Ingenieurkammer des Saarlandes8
Mitglied der Ingenieurkammer Baden-Württemberg bis zu 25% (Bitte Rubrik Rabattierung und Förderung beachten!)4
Architektenkammer BW (anerkannte Stunden)8

Veranstaltungsort

Der genaue Veranstaltungsort in Mainz wird rechtszeitig bekannt gegeben.

Anmeldung zur Veranstaltung