BIMpraxis-Vortragsreihe - Infrastruktur- und Verkehrsbauwerke
IBIM-10-E01-MZ

Veranstaltung ist geplant
S
4
%
N
MZ

Datum der Veranstaltung

15.11.2018
14:00 Uhr bis 17:30 Uhr

Beschreibung der Veranstaltung

updateBIM

Building Information Modeling (BIM) steht für eine beeindruckende neue Arbeitsmethode, die den Ablauf der Planung und die Art und Weise der Zusammenarbeit der Projektbeteiligten grundlegend verändern wird.

Bei vielen, gerade auch internationalen Großprojekten hat sich BIM mittlerweile bewährt. Planungsbüros konnten in zahlreichen Projekten zeigen, dass der integrale Entwurfsprozess sowie die vernetzte Zusammenarbeit aller Beteiligten zu einer deutlich effizienteren Umsetzung führt, insbesondere beim Zeit- und Kostenrahmen.

Seit der Veröffentlichung des »Stufenplan Digitales Planenund Bauen« ist deutlich geworden, dass BIM in naher Zukunft Einzug im Planungs- und Bauprozess halten wird. Doch was bedeutet das konkret für die Büroorganisation und letztlich für den Arbeitsalltag des Planers?

  • Ist BIM nur eine weitere neue Softwaretechnologieoder ist es tatsächlich der umfassende Lösungsansatz?
  • Muss das Büro komplett umstrukturiert werden oder genügt zunächst ein BIM-light?
  • Welche Auswirkungen hat BIM auf die Vertragsgestaltung und die Anwendung der HOAI?
  • Wie müssen sich die Prozesse und die »Philosophie« im Büro ändern?

In unserer Vortragsreihe zeigen wir, dass BIM für alleProjekte geeignet ist, unabhängig vom Projektvolumen oder der Bürogröße.

In einzelnen Modulen wird BIM auf verständliche Weise erläutert, sodass die Teilnehmer genügend Einblick in das Thema erhalten.


Inhalte:
Infrastruktur- und Verkehrsbauwerke

Hinweis
Mit der Anmeldung erklärt sich der Teilnehmer damit einverstanden, dass seine persönlichen Daten erfasst und zu Informationszwecken verwendet werden sowie die im Zusammenhang mit der Veranstaltung gemachten Fotos ohne Vergütungsanspruch veröffentlicht werden dürfen.

Anerkennung
Die Fachtagung wird bundesweit von den Ingenieur- und Architektenkammern als Fortbildungsveranstaltung anerkannt.

Diese Veranstaltung wird in Kooperation mit dem Fraunhofer 
Informationszentrum Raum und Bau IRB durchgeführt
Logo Fraunhofer-Informationszentrum Raum und Bau IRB

Referent(en)

Dipl.-Ing. (FH) M.Sc. Frank Haupenthal, Verheyen-Ingenieure, Bad Kreuznach

Dr. Volker Krieger, consulting services, Böblingen

Teilnahmebeitrag

Mit Skript in Farbe

EUR 159,-


Die Seminargebühr versteht sich zuzüglich 19 % MwSt. und schließt Skript, Verpflegung und Teilnahmebescheinigung ein. 

Es gelten die AGB der Akademie der Ingenieure AkadIng GmbH.

Programmänderungen behalten wir uns vor. 

Sonderkonditionen / Rabatte

KooperationspartnerTeilnehmer-Rabatt
Mitglied der Ingenieurkammer Rheinland-Pfalz25%
Mitglied der Ingenieurkammer des Saarlandes25%
Mitglied der Ingenieurkammer Baden-Württemberg bis zu 25% (Bitte Rubrik Rabattierung und Förderung beachten!)25%
Arbeitskreis Beratende Ingenieure -Vermessung- ABV20%
Wolfgang Ott GmbH Spezialmarkler f. Architekten u. BI12.5%
Mitarbeiter/-in eines Mitglieds der Ingenieurkammer Rheinland-Pfalz10%
Mitarbeiter/-in eines Mitglieds der Ingenieurkammer des Saarlandes10%
Mitarbeiter/-in eines Mitglieds der Ingenieurkammer BW / Entwurfsverfasser10%
Mitarbeiter/in eines Mitglieds des Arbeitskreises Beratende Ingenieure -Vermessung- ABV10%
Mitglied der Ingenieurkammer Hessen10%
Bayerische Ingenieurekammer Bau10%
Bund Deutscher Baumeister BDB10%
BDB - Bezirksgruppe Gießen-Wetzlar 10%
Bauherren-Schutzbund e.V.10%
Bauforum Stahl e.V.10%
Gebäudeenergieberater Ingenieure Handwerker e.V. GIH10%
BAYERNenergie e.V.10%
Verband des Zimmerer- und Holzbaugewerbes - HOLZBAU BW10%
Bund der Öffentlich bestellten Vermessungsingenieure e.V. BDVI - Landesgruppe BW 10%
Deutsches Energieberater-Netzwerk DEN e.V.10%
Architekt/-in im Praktikum10%
Student/-in im Erststudium25%

Weitere Hinweise zur Rabattierung finden Sie hier.

Bildungspunkte

KooperationspartnerUEBildungspunkte für diese Veranstaltung
Mitglied der Ingenieurkammer Rheinland-Pfalz44
Mitglied der Ingenieurkammer des Saarlandes4
Mitglied der Ingenieurkammer Baden-Württemberg bis zu 25% (Bitte Rubrik Rabattierung und Förderung beachten!)2
Architektenkammer BW (anerkannte Stunden)4

Veranstaltungsort

Mainz

der genaue Seminarort wird rechtzeitig bekannt gegeben.

Anmeldung zur Veranstaltung

oder