Intensivkurs Bauphysik
EBAU-01-100

Veranstaltung findet statt
E
20
%
N
www

Datum der Veranstaltung

Start jederzeit möglich

Beschreibung der Veranstaltung

GeWeB   Dieser Lehrgang in Form des E-Learning ist eine Kooperationsveranstaltung der GeWeB - Gesellschaft für Weiterbildung im Bauwesen GbR und er Akademie der Ingenieure AkadIng GmbH. 


Intensivkurs Bauphysik - Wärme- und Feuchteschutz

Die energetische Qualität eines Gebäudes wird in erster Linie durch die Eigenschaften der Gebäudehülle charakterisiert. In diesem Online-Kurs werden nach einer Einführung in die Theorie von Wärme- und Feuchtetransport die Zusammenhänge von Luftfeuchte, Schichtaufbau von Bauteilen und Raumtemperatur eingeübt und der Tauwasserausfall berechnet.

Themen sind u.a.

  • die Berechnung von Wärmeströmen durch Bauteile,
  • die Überprüfung des Tauwasserausfalls sowie
  • die bauphysikalische Leistungsfähigkeit von Baustoffen, Bauteilen und Bauwerken.

Der E-Learning „Intensivkurs Bauphysik" hat einen Umfang von 20 Lerneinheiten à 45 Minuten. Sie können mit dem Kurs jederzeit beginnen und Ihre Lerngeschwindigkeit frei einteilen. Nach Teilnahme erhalten Sie ein Teilnahmezertifikat.

Inhalte

Wärme

  • Temperatur, Wärme und Energie
  • Möglichkeiten des Wärmetransports
  • Wärmeschutztechnische Kennwerte
  • Temperaturverteilung in Bauteilen
  • Leistungsfähigkeit von Bauwerken

Feuchte

  • Wasser und Bauwerk
  • Möglichkeiten des Feuchtetransports
  • Dampfdiffusion in Bauteilen
  • Wassergehalt von Baustoffen
  • Schlagregen

Wechselwirkungen zwischen Wärme und Feuchte

  • Luftfeuchte und Wasser
  • Tauwassernachweis

Leistungsfähigkeit von Baumaterialien

  • Wärmedämmstoffe
  • Einflüsse auf die Wärmeleitfähigkeit
  • Wärme- und feuchtetechnische Bemessungskennwerte

Leistungsfähigkeit von Bauteilen

  • Wärmespeicherung
  • Wärmeschutz von Außenwänden und Decken
  • Wärmeschutz von Fenstern
  • Wärmeschutz von Dächern
  • Wärmebrücken

Leistungsfähigkeit von Bauwerken

  • Verbrauchsstandards
  • Luftdichtheit

Die ausführlichen Lehrgangsinhalte, detailliert aufgeführt, finden Sie hier.


Zielgruppe:
Zielgruppe dieser Fortbildung sind Ingenieure, Architekten und TGA-Planer.

  

Ausführliche Informationen zum E-Learning, die Vorgehensweise und Vorteile, finden Sie hier. 

Referent(en)

Für Fragen steht Ihnen ein Forensystem und ein Chatroom zur Verfügung.

Teilnahmebeitrag

(Änderungen vorbehalten)

Normalpreis:
EUR 290,-  zzgl. ges. MwSt. 

Gruppentarif:
EUR 990,-   zzgl. ges. MwSt.  für 5 Teilnehmer

Preis ermäßigt: 
EUR 190,-   zzgl. ges. MwSt.  für Studierende, Rentner, Arbeitslose gegen Nachweis

Sonderkonditionen / Rabatte

KooperationspartnerTeilnehmer-Rabatt
Mitglied der Ingenieurkammer Rheinland-Pfalz25%
Mitglied der Ingenieurkammer des Saarlandes25%
Mitglied der Ingenieurkammer Baden-Württemberg bis zu 25% (Bitte Rubrik Rabattierung und Förderung beachten!)25%
Arbeitskreis Beratende Ingenieure -Vermessung- ABV20%
Wolfgang Ott GmbH Spezialmarkler f. Architekten u. BI12.5%
Mitarbeiter/-in eines Mitglieds der Ingenieurkammer Rheinland-Pfalz10%
Mitarbeiter/-in eines Mitglieds der Ingenieurkammer des Saarlandes10%
Mitarbeiter/-in eines Mitglieds der Ingenieurkammer BW / Entwurfsverfasser10%
Mitarbeiter/in eines Mitglieds des Arbeitskreises Beratende Ingenieure -Vermessung- ABV10%
Mitglied der Ingenieurkammer Hessen10%
Bayerische Ingenieurekammer Bau10%
Bund Deutscher Baumeister BDB10%
BDB - Bezirksgruppe Gießen-Wetzlar 10%
Bauherren-Schutzbund e.V.10%
Bauforum Stahl e.V.10%
Gebäudeenergieberater Ingenieure Handwerker e.V. GIH10%
BAYERNenergie e.V.10%
Verband des Zimmerer- und Holzbaugewerbes - HOLZBAU BW10%
Bund der Öffentlich bestellten Vermessungsingenieure e.V. BDVI - Landesgruppe BW 10%
Deutsches Energieberater-Netzwerk DEN e.V.10%
Architekt/-in im Praktikum10%
Student/-in im Erststudium25%

Weitere Hinweise zur Rabattierung finden Sie hier.

Anmeldung zur Veranstaltung

oder