Ingenieurkammer Sachsen-Anhalt

In Sachsen-Anhalt wurde basierend auf dem Ingenieurgesetz des Landes im Jahr 1991 eine Kammer für Ingenieure als Körperschaft des öffentlichen Rechts errichtet. Sie führt die Bezeichnung Ingenieurkammer Sachsen-Anhalt und vertritt als berufsständische Selbstverwaltung nunmehr ca. 1.900 Mitglieder.

 Die Akademie der Ingenieure ist Weiterbildungspartner der Ingenieurkammer. Die Kooperation ermöglicht eine große Vielzahl an Fort- und Weiterbildungsformaten, wie z. B. Workshops, Tagungen, Qualifizierungen oder Projekte. Deren Inhalte sind an den Bedarfen der Kammermitglieder ausgerichtet.  Die Qualität der Weiterbildung wird über die Akkreditierung durch die Ingenieurkammer Sachsen-Anhalt gewährleistet.

Als Mitglied der Ingenieurkammer Sachsen-Anhalt erhalten Sie auf unsere Bildungsmaßnahmen einen besonderen Preisnachlass, siehe Rabattierung + Förderung.