Lean Management für erfolgreiche Bauprojekte - Neue Ansätze für neue Wege im Bauprojektmanagement

SCHWERPUNKTE

Projektsteuerung / Projektmanagement
> Kosten Controlling
> Soll-Ist-Terminabgleiche
> Kundenanforderungen
> AHO-Leistungsbild Projektsteuerung
> Terminplanung und -controlling
> Erfahrungssicherung und Wissenstransfer

Lean Construction / Lean Design
> Hintergründe
> Vorbild Lean in der stationären Industrie
> Entwicklung von Lean in das Planungs- und Bauwesen
> Herausforderungen in der Bauindustrie
> Lean Design
> Lean Construction
> Last Planner® System Projekte = Produktion auf Zeit
> Integrierte Projektabwicklung mit Lean Construction und BIM

Proaktives Risk Management
> Termine
> Behinderungen
> Rechtliche Grundlagen
> Mediation / Streitvermeidung
> Risiken erkennen und bewerten
> Risiko- und Chancenmanagement
> Vertrag, Haftung, Nachträge

IHR NUTZEN
Bauprojekte werden immer komplexer, schneller und unsicherer. Der Druck zu Einhaltung des Dreiecks der Projektsteuerung steigt: Einhaltung der Kosten, Termine und Qualitäten. Damit steigt zwangsläufig der Stress im Projektmanagement. Es gibt Auswege aus dieser Streßspirale. Diese Reihe von After-Work-Seminaren bietet zu „baustellentauglichen“ Zeiten einen intensiven Knowhow-Transfer in kürzester Zeit. Exzellente Fachleute vermitteln den aktuellen Stand des Bauprojektmanagements auf höchstem Niveau.

TEILNEHMERKREIS
Erfahrene Projektleiter, Projektmanager, Senior Projektmanager, Oberbauleiter, High Potentials, Architekten und Bauingenieure, die keine Zeit haben, sich zwei Tage in (Grundlagen-) Seminare zu setzen, aber trotzdem auf dem State-of-the-Art des Bauprojektmanagements und den aktuellen Themen für erfolgreiche Projektabwicklung bleiben wollen.