Symposium für Architekten und Ingenieure - HOAI-Recht, Bauvertragsrecht und Projektsteuerung
SYMP-03-E01-DÜW

Datum der Veranstaltung

07.04.2017
14:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Beschreibung der Veranstaltung

Ziel des Symposiums

Wir wollen Ihnen aktuelle Informationen rund um Ihr Berufsbild geben. Der Schwerpunkt liegt diesmal in sehr praxisrelevanten Themen: Ihre richtige Absicherung und aktuellen Themen zum Haftungsrecht gehören zu jeder Veranstaltung.
Genauso wichtig ist aber ein gutes Risikomanagement Ihrer eigenen Leistungen und eine Einschätzung, welchen Aufwand das Projektrisiko Bauherr verursacht.
In der Praxis wird das von Ihnen erarbeitete Honorar oftmals am Ende gekürzt oder es erfolgen Einbehalte wegen einer nicht HOAI-konformen Abrechnung.
Sie bekommen aus erster Hand Hilfestellungen, wie Sie Fehler vermeiden können, die bei Gericht besonders häufig umstritten sind.

Agenda Symposium

13:30 Uhr bis 14:00 Uhr Eintreffen der Gäste
Registrierung und Mittagsimbiss 

14:00 Uhr bis 14:15 Uhr Begrüßung durch die Veranstalter
Jochen Lang, Akademie der Ingenieure

14:15 Uhr bis 15:15 Uhr Das neue Bauvertragsrecht und Update zur Haftung
Thomas Eberle, Wolfgang Ott GmbH und
Dr. Meinhard Forkert, Kanzlei Dr. Forkert

15:15 Uhr bis 16:45 Uhr Projektrisiko Bauherr
Projektmanagement und Strategieberatung
Dipl.-Ing. Uwe Neiser 

16:45 Uhr bis 17:15 Uhr Kaffee- und Kommunikationspause

17:15 Uhr bis 18:30 Uhr Probleme bei der HOAI-Abrechnung aus richterlicher Sicht
Dr. Carola Wittig, vors. Richterin beim Landgericht Stuttgart

18:30 Uhr bis 19:00 Uhr Fragen, Diskussion
und Ende des Symposiums

Mitveranstalter

 

Kooperation und Anerkennung
Die Akademie der Ingenieure ist u. a. die Bildungseinrichtung der Ingenieurkammern Baden-Württemberg,  Rheinland-Pfalz und des Saarlandes.
Dieses Symposium wird bundesweit von den Ingenieur- und Architektenkammern als Fortbildungsveranstaltung anerkannt. 

Möchten Sie wissen, wie Teilnehmer die Veranstaltung bewertet haben? Dann folgen Sie diesem Link zu den Teilnehmerstimmen.

Referent(en)

Dr. Carola Wittig
Frau Dr. Carola Wittig studierte Rechtswissenschaften in Tübingen und ist Vorsitzende Richterin am Landgericht Stuttgart,
dort an der spezialzuständigen Zivilkammer für Architektenrecht.

Uwe Neiser
Uwe Neiser war 22 Jahre in verschiedenen Führungsfunktionen in Deutschland und der Schweiz tätig und Gesamtprojektverantwortlicher für die Neue Eisenbahn-Alpentransversalen (u. a. Lötschberg- und Gotthardbasis-Tunnel).

Thomas Eberle
Thomas Eberle ist Handlungsbevollmächtigter beim Spezialmakler Wolfgang Ott Freies Versicherungsbüro.
Der Versicherungsfachwirt ist Repräsentant für Rheinland-Pfalz, Saarland und  Nordrhein-Westfalen.

Dr. Meinhard Forkert
Herr Dr. Meinhard Forkert ist Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht sowie Lehrbeauftragter an der Hochschule Karlsruhe.
Seine Kanzlei ist spezialisiert auf Bau-, Architekten-, Vergabe- und Haftpflichtrecht.

Teilnahmebeitrag

Mit Skript in Farbe:

 EUR 149,-


Der Preis versteht sich zzgl. 19% ges. MwSt. und schließt Skript in Farbe, Verpflegung und Teilnahmebescheinigung ein.
Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen AGB der Akademie der Ingenieure AkadIng GmbH.

Programmänderungen behalten wir uns vor.

Sonderkonditionen / Rabatte

KooperationspartnerTeilnehmer-Rabatt
Mitglied der Ingenieurkammer Rheinland-Pfalz25%
Mitglied der Ingenieurkammer des Saarlandes25%
Mitglied der Ingenieurkammer Baden-Württemberg bis zu 25% (Bitte Rubrik Rabattierung und Förderung beachten!)25%
Arbeitskreis Beratende Ingenieure -Vermessung- ABV20%
Wolfgang Ott GmbH Spezialmarkler f. Architekten u. BI12.5%
Mitarbeiter/-in eines Mitglieds der Ingenieurkammer Rheinland-Pfalz10%
Mitarbeiter/-in eines Mitglieds der Ingenieurkammer des Saarlandes10%
Mitarbeiter/-in eines Mitglieds der Ingenieurkammer BW / Entwurfsverfasser10%
Mitarbeiter/in eines Mitglieds des Arbeitskreises Beratende Ingenieure -Vermessung- ABV10%
Mitglied der Ingenieurkammer Hessen10%
Bayerische Ingenieurekammer Bau10%
Bund Deutscher Baumeister BDB10%
BDB - Bezirksgruppe Gießen-Wetzlar10%
Bauherren-Schutzbund e.V.10%
Bauforum Stahl e.V.10%
Gebäudeenergieberater Ingenieure Handwerker e.V. GIH10%
BAYERNenergie e.V.10%
Verband des Zimmerer- und Holzbaugewerbes - HOLZBAU BW10%
Bund der Öffentlich bestellten Vermessungsingenieure e.V. BDVI - Landesgruppe BW10%
Deutsches Energieberater-Netzwerk DEN e.V.10%
Architekt/-in im Praktikum10%
Student/-in im Erststudium25%

Weitere Hinweise zur Rabattierung finden Sie hier.

Bildungspunkte

KooperationspartnerUEBildungspunkte für diese Veranstaltung
Mitglied der Ingenieurkammer Rheinland-Pfalz44
Mitglied der Ingenieurkammer des Saarlandes4
Mitglied der Ingenieurkammer Baden-Württemberg bis zu 25% (Bitte Rubrik Rabattierung und Förderung beachten!)2
Architektenkammer BW (anerkannte Stunden)4

Veranstaltungsort

Mercure Hotel Bad Dürkheim 
Kurbrunnenstraße 30-32
67098 Bad Dürkheim

Anmeldung zur Veranstaltung

Diese Veranstaltung befindet sich leider im Veranstaltungsarchiv. Eine Anmeldung zu dieser Veranstaltung ist nicht mehr möglich. Wenn Sie Interesse an einer ähnlichen Veranstaltung haben können Sie jederzeit gerne mit uns Kontakt aufnehmen.