Rendite statt Risiko - Effizienzsteigerung durch gezielten Umgang mit Risiken (in Ravensburg)
RRES-08-E01-RV

Datum der Veranstaltung

24.03.2017
09:30 Uhr bis 17:00 Uhr

Beschreibung der Veranstaltung

Zum Thema

Die sich ständig verändernden Bedingungen des Marktes der Ingenieure und Architekten erfordern von den Verantwortlichen sowohl Überlegungen und Entscheidungen zur Organisation des Büros als auch zur Außenwirkung. Kernpunkt ist hierbei angesichts der stetig steigenden Kosten die Rentabilität der eigenen Arbeit zu verbessern – konkret die „Gewinne zu erhöhen“.

In diesem Seminar werden Fragen und Zusammenhänge aufgezeigt, diskutiert und beantwortet, um zur richtigen Zeit mit den richtigen Themen die richtigen Entscheidungen zu treffen. Insbesondere das Erkennen von Risiken und deren Berücksichtigung bei Angebot, Preisbildung, Vertrag, verfügbaren Ressourcen und Organisation stehen im Vordergrund. Es ist das Ziel, den Blick für Risiken zu schärfen und somit kreative Planungsleistungen zu fördern. Hierdurch wird der wirtschaftliche Projekterfolg optimiert und gesichert. Neben wichtigen Details bei Entscheidungsprozessen erhalten die Teilnehmer konkrete Anregungen zur Risikobewertung im eigenen Büro und Lösungsansätze, wie Sie Risiken minimieren. Die Themen erstrecken sich von der Organisation über Finanzen, den Personaleinsatz, und technische Lösungen bis hin zur Angebots- und Vertragsgestaltung.

Inhalte

  • Umgang mit und Erkennen von Risiken 
     Risiko – Bedrohung oder Hoffnung
     Was ist sicher? Was ist gewiss? 
     Risikokommunikation – Wie führt man sie richtig? 
     Intuition und Bauchgefühl – Welche Bedeutung haben sie bei Entscheidungen?
  • Risiken im Planungsbüro identifizieren und bewerten 
     Personal 
     Organisation und Management 
     Finanzen 
     Technische Lösungen 
     Sicherheit 
     Haftung 
     Termine, Zeit
  • Rendite statt Risiko: Wie funktioniert es? 
     Projekt-Risiken erkennen und bewerten – Risikobewertung im Alltag 
     Risikokompetenz erwerben 
     Gibt es eine Fehlerkultur? 
     Strategie des Büros zum Umgang mit Risiken
  • Risiken schon bei Angebots- und Vertragsgestaltung erkennen und minimieren 
     Der Umgang mit Risiken im eigenen Angebot 
     Vertragsverhandlung mit dem Kunden auf Augenhöhe 
     Leistungsänderung – Vertragsänderung – Vergütungsänderung; Handling und Kommunikation mit dem Kunden
  • Risiken bei der Honorarvereinbarung 
     Der Mindestsatzschutz der HOAI 
     Wann man nach den HOAI-Mindestsätzen abrechnen kann und wann nicht 
     Pauschale Honorarvereinbarung, einfach aber riskant

Anerkennung

Die Maßnahme wird bundesweit von allen Ingenieur- und Architektenkammern als Fortbildungsveranstaltung anerkannt.

Referent(en)

Herr Dipl.-Ing. Dipl.-Wirtsch.-Ing. Karl-Heinz Seidel 
Herr Dipl.-Ing. Ulrich Welter, ö.b.u.v. Sachverständiger für Ingenieurhonorare nach HOAI

Teilnahmebeitrag

Mit Skript in Farbe:

 EUR 259,-


Der Preis versteht sich zzgl. 19% ges. MwSt. und schließt Skripte in Farbe, Verpflegung und Zertifikat ein.

Änderungen behalten wir uns vor. Es gelten die AGB der Akademie der Ingenieure AkadIng GmbH.

Sonderkonditionen / Rabatte

KooperationspartnerTeilnehmer-Rabatt
Mitglied der Ingenieurkammer Rheinland-Pfalz25%
Mitglied der Ingenieurkammer des Saarlandes25%
Mitglied der Ingenieurkammer Baden-Württemberg bis zu 25% (Bitte Rubrik Rabattierung und Förderung beachten!)25%
Arbeitskreis Beratende Ingenieure -Vermessung- ABV20%
Wolfgang Ott GmbH Spezialmarkler f. Architekten u. BI12.5%
Mitarbeiter/-in eines Mitglieds der Ingenieurkammer Rheinland-Pfalz10%
Mitarbeiter/-in eines Mitglieds der Ingenieurkammer des Saarlandes10%
Mitarbeiter/-in eines Mitglieds der Ingenieurkammer BW / Entwurfsverfasser10%
Mitarbeiter/in eines Mitglieds des Arbeitskreises Beratende Ingenieure -Vermessung- ABV10%
Mitglied der Ingenieurkammer Hessen10%
Bayerische Ingenieurekammer Bau10%
Bund Deutscher Baumeister BDB10%
BDB - Bezirksgruppe Gießen-Wetzlar10%
Bauherren-Schutzbund e.V.10%
Bauforum Stahl e.V.10%
Gebäudeenergieberater Ingenieure Handwerker e.V. GIH10%
BAYERNenergie e.V.10%
Verband des Zimmerer- und Holzbaugewerbes - HOLZBAU BW10%
Bund der Öffentlich bestellten Vermessungsingenieure e.V. BDVI - Landesgruppe BW10%
Deutsches Energieberater-Netzwerk DEN e.V.10%
Architekt/-in im Praktikum10%
Student/-in im Erststudium25%

Weitere Hinweise zur Rabattierung finden Sie hier.

Veranstaltungsort

Ravensburg

Die genaue Anschrift des Seminarortes folgt

Anmeldung zur Veranstaltung

Diese Veranstaltung befindet sich leider im Veranstaltungsarchiv. Eine Anmeldung zu dieser Veranstaltung ist nicht mehr möglich. Wenn Sie Interesse an einer ähnlichen Veranstaltung haben können Sie jederzeit gerne mit uns Kontakt aufnehmen.