KLARTEXT - schreibstark und vortragssicher als Gutachter kommunizieren
AGKO-06-E01-ES

Datum der Veranstaltung

17.11.2017
09:30 Uhr bis 17:00 Uhr

Beschreibung der Veranstaltung

Zum Thema
Viele Sachverständige sind technisch-fachlich exzellent ausgebildet, erkennen und analysieren die unterschiedlichsten Schadensbilder und erarbeiten Lösungs- und Sanierungsvorschläge. In der Kommunikation der Ergebnisse gibt es aber noch Optimierungsmöglichkeiten. Beispiele hierfür sind:
  • Sie formulieren Gutachten und erhalten vom Richter viele Verständnisfragen
  • Sie haben das Gefühl, dass der Anwalt Ihnen argumentativ überlegen ist
  • Sie möchten Ihre Rolle beim Ortstermin stärken
Dieses Seminar gibt Ihnen viele Lösungen und Hilfestellungen, um als technisch sachverständige Person auch in den „weichen“ Themen erfolgreich zu sein.

Zielgruppe
Gutachter und Sachverständige, die ihre verbale und schriftliche Kommunikation optimieren wollen und dadurch mehr Sicherheit in privatgutachterlichen und gerichtlichen Prozessen bekommen.

Inhalte
Block 1: VERSTÄNDLICH TEXTEN

  • Fünf Schritte zu einem verständlichen Text
  • Stilmittel
  • Dos and Don'ts
  • Üben an Beispielen
  • Hilfen für den Gutachteralltag:
    - Fokus 1: technische Berichte verständlich verfassen 
    - Fokus 2: Gutachten „gut“ schreiben


Block 2: VERSTÄNDLICH VORTRAGEN

  • Grundlagen der Kommunikation
  • verbale und non-verbale Kommunikation
  • Zielanalyse: Sachverständige, Anwälte, Richter, Laien
  • Umgang mit Fragen und Fragetechniken
  • Einsatz von Medien
  • Übungen

Wenn Sie daran interessiert sind, wie Teilnehmer die Veranstaltung bewertet haben, dann folgen Sie diesem Link zu den Teilnehmerstimmen.

Referent(en)

Kathleen Spilok, freie Wissenschaftsjournalistin
Siegfried Fiedler, Experte für Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation im Bauwesen

Teilnahmebeitrag

Mit Skript in Farbe

 EUR 259,00


Der Preis versteht sich zzgl. 19% ges. MwSt. und schließt Skript, Verpflegung und Teilnahmebescheinigung ein.

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen AGB der Akademie der Ingenieure AkadIng GmbH.

Sonderkonditionen / Rabatte

KooperationspartnerTeilnehmer-Rabatt
Mitglied der Ingenieurkammer Rheinland-Pfalz25%
Mitglied der Ingenieurkammer des Saarlandes25%
Mitglied der Ingenieurkammer Baden-Württemberg bis zu 25% (Bitte Rubrik Rabattierung und Förderung beachten!)25%
Arbeitskreis Beratende Ingenieure -Vermessung- ABV20%
Wolfgang Ott GmbH Spezialmarkler f. Architekten u. BI12.5%
Mitarbeiter/-in eines Mitglieds der Ingenieurkammer Rheinland-Pfalz10%
Mitarbeiter/-in eines Mitglieds der Ingenieurkammer des Saarlandes10%
Mitarbeiter/-in eines Mitglieds der Ingenieurkammer BW / Entwurfsverfasser10%
Mitarbeiter/in eines Mitglieds des Arbeitskreises Beratende Ingenieure -Vermessung- ABV10%
Mitglied der Ingenieurkammer Hessen10%
Bayerische Ingenieurekammer Bau10%
Bund Deutscher Baumeister BDB10%
BDB - Bezirksgruppe Gießen-Wetzlar10%
Bauherren-Schutzbund e.V.10%
Bauforum Stahl e.V.10%
Gebäudeenergieberater Ingenieure Handwerker e.V. GIH10%
BAYERNenergie e.V.10%
Verband des Zimmerer- und Holzbaugewerbes - HOLZBAU BW10%
Bund der Öffentlich bestellten Vermessungsingenieure e.V. BDVI - Landesgruppe BW10%
Deutsches Energieberater-Netzwerk DEN e.V.10%
Architekt/-in im Praktikum10%
Student/-in im Erststudium25%

Weitere Hinweise zur Rabattierung finden Sie hier.

Bildungspunkte

KooperationspartnerUEBildungspunkte für diese Veranstaltung
Mitglied der Ingenieurkammer Rheinland-Pfalz88
Mitglied der Ingenieurkammer des Saarlandes8
Mitglied der Ingenieurkammer Baden-Württemberg bis zu 25% (Bitte Rubrik Rabattierung und Förderung beachten!)4
Architektenkammer BW (anerkannte Stunden)8

Veranstaltungsort

Akademie der Ingenieure AkadIng GmbH

73760 Ostfildern

Sonstige Hinweise

Anmeldung zur Veranstaltung

Diese Veranstaltung befindet sich leider im Veranstaltungsarchiv. Eine Anmeldung zu dieser Veranstaltung ist nicht mehr möglich. Wenn Sie Interesse an einer ähnlichen Veranstaltung haben können Sie jederzeit gerne mit uns Kontakt aufnehmen.