Die zehn häufigsten Schadens- und Haftungsfälle aus technischer und juristischer Sicht (in Freiburg)
HSHF-04-E01-FR

Datum der Veranstaltung

25.09.2017
13:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Beschreibung der Veranstaltung


eine Kooperation mit 

Zum Thema
Eigene Schadens- und Haftungsfälle können existenzbedrohend sein. Aus Schäden anderer zu lernen, hilft eigene Fehler zu vermeiden. Das Versicherungsbüro Wolfgang Ott GmbH, langjähriger Partner der Akademie der Ingenieure, hat die Haftungsfälle der letzten Jahre statistisch ausgewertet. Einbezogen sind auch die Fälle, die nicht durch die Berufshaftpflichtversicherung abgedeckt sind. Ergebnis der Auswertung ist eine Aufstellung über die zehn häufigsten und gravierendsten Haftungsfälle von Architekten und Ingenieuren.

Das Besondere
Die Besonderheit dieses Seminars liegt in der Betrachtungsweise dieser Fälle: jeweils aus dem technischen, dem juristischen und dem haftungsrechtlichen Blickwinkel werden die Problemstellungen und die Lösungen erläutert und anhand konkreter Schadens-, Haftungs- und Streitfälle beleuchtet. Ziel der Veranstaltung ist es zum einen, Planer und Bauleiter über die konkreten Risiken der „Top Ten“ der Schadens- und Haftungsfälle zu informieren, und zum anderen, alle Beteiligten für das Erkennen von teilweise existenziellen Fallstricken zu sensibilisieren.

Inhalte

  • Umfang der Architektenvollmacht, „Stempel-Planer“
  • Fristen, Termine und Bauzeitenverlängerung
  • Der Versicherungsvertrag: Ausschlüsse und Obliegenheiten
  • Bauen abweichend von der Baugenehmigung
  • Bauen ohne Baugrundgutachten
  • Abdichtungen von erdberührten Außenwänden
  • Dachterrassenabdichtungen und Balkontürschwellen
  • Wärmedämmverbundsysteme
  • Fassadenbekleidungen und Pfosten-Riegel-Glasfassaden
  • Baukosten als Beschaffenheitsvereinbarung

Anerkennung
Die Maßnahme wird bundesweit von allen Ingenieur- und Architektenkammern als Fortbildungsveranstaltung anerkannt.  

Referent(en)

RAin Sabine Ebner-Köppl, Fachanwältin für Bau- und Architektenrecht
Ralf Gallenmiller, Leiter Schadensabteilung Wolfgang Ott GmbH
Dipl.-Ing. Architekt Helmut Stötzler, ö.b.u.v. Sachverständiger für Schäden an Gebäuden

Teilnahmebeitrag

Mit Skript in Farbe:

EUR 199,-


Der Preis versteht sich zzgl. 19% ges. MwSt. und schließt Skript, Verpflegung und Teilnahmebestätigung ein.

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen AGB der Akademie der Ingenieure AkadIng GmbH auf unserer Internetseite.

Programmänderungen behalten wir uns vor.

Sonderkonditionen / Rabatte

KooperationspartnerTeilnehmer-Rabatt
Mitglied der Ingenieurkammer Rheinland-Pfalz25%
Mitglied der Ingenieurkammer des Saarlandes25%
Mitglied der Ingenieurkammer Baden-Württemberg bis zu 25% (Bitte Rubrik Rabattierung und Förderung beachten!)25%
Arbeitskreis Beratende Ingenieure -Vermessung- ABV20%
Wolfgang Ott GmbH Spezialmarkler f. Architekten u. BI12.5%
Mitarbeiter/-in eines Mitglieds der Ingenieurkammer Rheinland-Pfalz10%
Mitarbeiter/-in eines Mitglieds der Ingenieurkammer des Saarlandes10%
Mitarbeiter/-in eines Mitglieds der Ingenieurkammer BW / Entwurfsverfasser10%
Mitarbeiter/in eines Mitglieds des Arbeitskreises Beratende Ingenieure -Vermessung- ABV10%
Mitglied der Ingenieurkammer Hessen10%
Bayerische Ingenieurekammer Bau10%
Bund Deutscher Baumeister BDB10%
BDB - Bezirksgruppe Gießen-Wetzlar10%
Bauherren-Schutzbund e.V.10%
Bauforum Stahl e.V.10%
Gebäudeenergieberater Ingenieure Handwerker e.V. GIH10%
BAYERNenergie e.V.10%
Verband des Zimmerer- und Holzbaugewerbes - HOLZBAU BW10%
Bund der Öffentlich bestellten Vermessungsingenieure e.V. BDVI - Landesgruppe BW10%
Deutsches Energieberater-Netzwerk DEN e.V.10%
Architekt/-in im Praktikum10%
Student/-in im Erststudium25%

Weitere Hinweise zur Rabattierung finden Sie hier.

Bildungspunkte

KooperationspartnerUEBildungspunkte für diese Veranstaltung
Mitglied der Ingenieurkammer Rheinland-Pfalz66
Mitglied der Ingenieurkammer des Saarlandes6
Mitglied der Ingenieurkammer Baden-Württemberg bis zu 25% (Bitte Rubrik Rabattierung und Förderung beachten!)3
Architektenkammer BW (anerkannte Stunden)6

Veranstaltungsort

Seminarort in Freiburg

Anmeldung zur Veranstaltung

Diese Veranstaltung befindet sich leider im Veranstaltungsarchiv. Eine Anmeldung zu dieser Veranstaltung ist nicht mehr möglich. Wenn Sie Interesse an einer ähnlichen Veranstaltung haben können Sie jederzeit gerne mit uns Kontakt aufnehmen.