Fit für das Energieaudit nach DIN EN 16247-1 (ISO 50002) - in Mainz
ENAU-04-E01-MZ

Datum der Veranstaltung

24.11.2017
09:30 Uhr bis 17:00 Uhr

Beschreibung der Veranstaltung

Mehrwert
Sie kennen als Energieberater/-in, Ingenieur/-in oder Architekt/-in die aktuelle Gesetzeslage und wissen, welche Anforderungen auf Sie in einem Energieaudit zukommen. Sie kennen das Ziel und den Zweck der DIN EN 16247-1 und können die Norm richtig interpretieren. Sie wissen, wie Sie Energieeffizienz-Potenziale im Betrieb erkennen und richtig bewerten. Nach dem Seminar haben Sie das fachliche Wissen, wie Sie langfristig die Energiekosten sowie Energie- und Stromsteuer senken können. Sie sind in der Lage, ein Energieaudit nach DIN EN 16247-1 mit überschaubarem Aufwand, erfolgreich und normgerecht durchzuführen.


Inhalte

  • Informationen über gesetzliche Rahmenbedingungen und Grundlagen der DIN EN 16247-1 als Instrumente zum Spitzenausgleich der Strom- und Energiesteuer
    o EU-Energieeffizienzrichtlinie 2012/27/EU (EDD)
    o Energiedienstleistungsgesetz (EDL-G), weitere nationale Anforderungen und mögliche Sanktionen 
  •  Qualitätsanforderungen an das Energieaudit nach DIN EN 16427-1
    o Definition, Ziel und Zweck
    o Norminhalte und Anforderungen der DIN EN 16247-1
    o Die Bedeutung der Normteile DIN EN 16247-2 bis-5
    o Qualifikationen, Geheimhaltung, Objektivität, Berateranerkennung
    o Zeitrahmen, Vorgaben, Zusatzanforderungen o Energieberatung Mittelstand 
  • Der Auditprozess - Vorgehensweise
    o Einleitender Kontakt zur Erhebung der betrieblichen Situation und Rahmenbedingungen
    o Informationen des Auditors an das Unternehmen
    o Festlegung des Personals und der Ansprechpartner
    o Auftaktbesprechung
    o Datensammlung
    o Betriebsbegehung
    o Analyse der Daten
    o Berichterstattung und nützliche Software
    o Umsetzungsbeispiele aus der Praxis 
  • Analyseprozess
    o Informationsbedarf
    o Prüfung der verfügbaren Daten
    o Datenanalyse
    o Bestimmung und Bewertung der Möglichkeiten zur Verbesserung der Energieeffizienz

Fortbildungscode für dena

Das Seminar ist bei der dena und BAFA für die Energieeffizienz-Expertenliste für Förderprogramme des Bundes angemeldet. Die Veranstaltung wird mit 8 Unterrichtseinheiten bepunktet. Den entsprechenden Fortbildungscode teilen wir Ihnen gerne nach dem Seminar auf der Teilnahmebescheinigung mit.

BAFA/KfW-Programm

Die Initiative "Energieeffizienz im Mittelstand" ist ein Förderprogramm des BMWI, das über das BAFA abgewickelt wird. Dieses Programm soll die Erschließung von Energieeffizienzpotenzialen in kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) in systematischer Weise, angelehnt an die DIN EN 16247, unterstützen. Teilnehmer dieses Seminars werden im BAFA-Programm anerkannt.

Programmänderungen behalten wir uns vor.

Referent(en)

Dipl.-Wirtsch.-Ing. Gregor Weber M.Sc.

Teilnahmebeitrag

mit Skript in Farbe

EUR 259,00


Der Preis versteht sich zzgl. 19% ges. MwSt. und schließt Skript, Verpflegung und Teilnahmebescheinigung ein.

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen AGB der Akademie der Ingenieure AkadIng GmbH.

Sonderkonditionen / Rabatte

KooperationspartnerTeilnehmer-Rabatt
Mitglied der Ingenieurkammer Rheinland-Pfalz25%
Mitglied der Ingenieurkammer des Saarlandes25%
Mitglied der Ingenieurkammer Baden-Württemberg bis zu 25% (Bitte Rubrik Rabattierung und Förderung beachten!)25%
Arbeitskreis Beratende Ingenieure -Vermessung- ABV20%
Wolfgang Ott GmbH Spezialmarkler f. Architekten u. BI12.5%
Mitarbeiter/-in eines Mitglieds der Ingenieurkammer Rheinland-Pfalz10%
Mitarbeiter/-in eines Mitglieds der Ingenieurkammer des Saarlandes10%
Mitarbeiter/-in eines Mitglieds der Ingenieurkammer BW / Entwurfsverfasser10%
Mitarbeiter/in eines Mitglieds des Arbeitskreises Beratende Ingenieure -Vermessung- ABV10%
Mitglied der Ingenieurkammer Hessen10%
Bayerische Ingenieurekammer Bau10%
Bund Deutscher Baumeister BDB10%
BDB - Bezirksgruppe Gießen-Wetzlar10%
Bauherren-Schutzbund e.V.10%
Bauforum Stahl e.V.10%
Gebäudeenergieberater Ingenieure Handwerker e.V. GIH10%
BAYERNenergie e.V.10%
Verband des Zimmerer- und Holzbaugewerbes - HOLZBAU BW10%
Bund der Öffentlich bestellten Vermessungsingenieure e.V. BDVI - Landesgruppe BW10%
Deutsches Energieberater-Netzwerk DEN e.V.10%
Architekt/-in im Praktikum10%
Student/-in im Erststudium25%

Weitere Hinweise zur Rabattierung finden Sie hier.

Bildungspunkte

KooperationspartnerUEBildungspunkte für diese Veranstaltung
Mitglied der Ingenieurkammer Rheinland-Pfalz88
Mitglied der Ingenieurkammer des Saarlandes8
Mitglied der Ingenieurkammer Baden-Württemberg bis zu 25% (Bitte Rubrik Rabattierung und Förderung beachten!)4
Architektenkammer BW (anerkannte Stunden)8

Veranstaltungsort

Wir informieren Sie rechtzeitig über die genaue Anschrift des Seminarortes in Mainz, der aufgrund der Nachfrage definiert wird.

Anmeldung zur Veranstaltung

Diese Veranstaltung befindet sich leider im Veranstaltungsarchiv. Eine Anmeldung zu dieser Veranstaltung ist nicht mehr möglich. Wenn Sie Interesse an einer ähnlichen Veranstaltung haben können Sie jederzeit gerne mit uns Kontakt aufnehmen.