Das neue Bauvertragsrecht und das neue Vergaberecht für Auftraggeber NEU
BVVR-01-E01-TÜ

Datum der Veranstaltung

08.06.2017
09:00 Uhr bis 12:30 Uhr

Beschreibung der Veranstaltung


eine Kooperation mit 


Inhalte

Neues Bauvertragsrecht
- Gesamtüberblick
- Anwendungsbereich des neuen Bauvertragsrechts
- Abnahme
- Abschlagszahlungen
- Auswirkungen auf das Claim-Management
- Anordnungsrecht des Auftraggebers
- Vergütungsanspruch des Auftragnehmers
- Einstweiliger Rechtsschutz
- Folgen für die Vertragspraxis
- Abdingbarkeit
- Verhältnis zur VOB/B
- Regelungs-/ Anpassungsbedarf der Musterverträge

Bauvergaberecht aktuell – Schwerpunkt Oberschwellen-Vergaberecht (GWB und VOB/A-EU):
- Einführung der eVergabe
- Gleichrang von offenen und nicht offenen Verfahren
- Pflicht zur Bereitstellung der Vergabeunterlagen mit Bekanntmachung
- Zulässigkeit von Produktvorgaben und Grenzen der Beschaffungsfreiheit des Auftraggebers
- Verpflichtung zur Losaufteilung und Zulässigkeit einer Gesamtvergabe
- Loslimitierung
- Wegfall der öffentlichen Submission bei europaweiten Vergabeverfahren
- Preis als einziges Zuschlagskriterium zulässig (auch bei Wertung von Nebenangeboten)
- Neues System der formalen Eignungsprüfung: Nichtvorliegen von Ausschussgründen statt Zuverlässigkeit
- Einheitliche Europäische Eigenerklärung
- Zukünftiges Wettbewerbsregister und Selbstreinigung
- Eignungsleihe
- Aktuelle Rechtsprechung

Anerkennung 

Das Seminar wird bundesweit von allen Ingenieur- und Architektenkammern als Fortbildungsveranstaltung anerkannt.

Referent(en)

RAin Dr. Katrin Rohr-Suchalla, Fachanwältin für Bau- und Architektenrecht

RA Dr. Volkmar Wagner, Fachanwalt für Vergaberecht

Teilnahmebeitrag

Mit Skript in Farbe:

EUR 149,-


Der Preis versteht sich zuzüglich 19 % ges. MwSt. und schließt Skript, Verpflegung und Teilnahmebestätigung ein.
Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen AGB der Akademie der Ingenieure AkadIng GmbH.
Änderungen behalten wir uns vor.

Sonderkonditionen / Rabatte

KooperationspartnerTeilnehmer-Rabatt
Mitglied der Ingenieurkammer Rheinland-Pfalz25%
Mitglied der Ingenieurkammer des Saarlandes25%
Mitglied der Ingenieurkammer Baden-Württemberg bis zu 25% (Bitte Rubrik Rabattierung und Förderung beachten!)25%
Arbeitskreis Beratende Ingenieure -Vermessung- ABV20%
Wolfgang Ott GmbH Spezialmarkler f. Architekten u. BI12.5%
Mitarbeiter/-in eines Mitglieds der Ingenieurkammer Rheinland-Pfalz10%
Mitarbeiter/-in eines Mitglieds der Ingenieurkammer des Saarlandes10%
Mitarbeiter/-in eines Mitglieds der Ingenieurkammer BW / Entwurfsverfasser10%
Mitarbeiter/in eines Mitglieds des Arbeitskreises Beratende Ingenieure -Vermessung- ABV10%
Mitglied der Ingenieurkammer Hessen10%
Bayerische Ingenieurekammer Bau10%
Bund Deutscher Baumeister BDB10%
BDB - Bezirksgruppe Gießen-Wetzlar10%
Bauherren-Schutzbund e.V.10%
Bauforum Stahl e.V.10%
Gebäudeenergieberater Ingenieure Handwerker e.V. GIH10%
BAYERNenergie e.V.10%
Verband des Zimmerer- und Holzbaugewerbes - HOLZBAU BW10%
Bund der Öffentlich bestellten Vermessungsingenieure e.V. BDVI - Landesgruppe BW10%
Deutsches Energieberater-Netzwerk DEN e.V.10%
Architekt/-in im Praktikum10%
Student/-in im Erststudium25%

Weitere Hinweise zur Rabattierung finden Sie hier.

Bildungspunkte

KooperationspartnerUEBildungspunkte für diese Veranstaltung
Mitglied der Ingenieurkammer Rheinland-Pfalz44
Mitglied der Ingenieurkammer des Saarlandes4
Mitglied der Ingenieurkammer Baden-Württemberg bis zu 25% (Bitte Rubrik Rabattierung und Förderung beachten!)2
Architektenkammer BW (anerkannte Stunden)4

Veranstaltungsort

Landratsamt Tübingen
Wilhelm-Keil-Straße 50
72072 Tübingen

Anmeldung zur Veranstaltung

Diese Veranstaltung befindet sich leider im Veranstaltungsarchiv. Eine Anmeldung zu dieser Veranstaltung ist nicht mehr möglich. Wenn Sie Interesse an einer ähnlichen Veranstaltung haben können Sie jederzeit gerne mit uns Kontakt aufnehmen.