Sachverständige/-r Abwehrender Brandschutz
AWBS-13-000-ES

Veranstaltung findet statt
L
118
%
J
ES

Datum der Veranstaltung

10.03.2017 bis 23.09.2017

Beschreibung der Veranstaltung

Seminarzeiten
Freitag von 9:30 Uhr bis 17 Uhr
Samstag von 9:00 Uhr bis 16:30 Uhr 

Für diesen Lehrgang kann eine ESF-Förderung beantragt werden, siehe Rubrik Teilnahmebeitrag

Ziele des Lehrgangs
Der Kurs dient einerseits zum Kennenlernen des Aufbaus, der Ausstattung, der Arbeitsweise und der Einsatzgrenzen der Feuerwehren und andererseits darauf aufbauend zur richtigen und angemessenen Berücksichtigung des abwehrenden Brandschutzes bei der Erstellung von Brandschutzkonzepten.

Fachliste 38 "Sachverständige/-r für Abwehrenden Brandschutz" der Ingenieurkammer Baden-Württemberg

Mitglieder der Ingenieurkammer Baden-Württemberg können ihre berufliche Leistungsfähigkeit durch Eintragung in eigens entwickelte Fachlisten (FL) der Kammer unter Beweis stellen. 
Für die Eintragung bedarf es eines formellen, schriftlichen Bewerbungsverfahrens bei der Ingenieurkammer Baden-Württemberg. 
Die Qualifikation muss in definierten Leistungsbereichen der FL in einem anspruchsvollen Verfahren gegenüber Facheintragungs-Ausschüssen dokumentiert werden. 

Die Absolvierung des Lehrgangs mit anschließender Prüfung ist eine der Zugangsvoraussetzungen für die Eintragung in die Fachliste 38 „Sachverständige für Brand-schutz“ der Ingenieurkammer Baden-Württemberg.

Modularität
Der Gesamtlehrgang „Sachverständige/-r Abwehrender Brandschutz“ hat einen zeitlichen Umfang von 118 Unterrichtseinheiten aufgeteilt auf 6 Module und 7 Terminblöcke inklusive 4 Unterrichtseinheiten für die Prüfung.

Die Inhalte sind in einer thematisch logischen Folge aufgebaut. Je nach Interesse oder Tätigkeitsschwerpunkt können Sie auch einzelne Module des Gesamtlehrgangs besuchen. Für den Besuch dieser Module erhalten Sie ein Zertifikat. Eine erwünschte Prüfungsteilnahme ist dann gesondert zu buchen.

Inhalte

Modul 1: Allgemeine Grundlagen (AWBS-13-100-ES)
Rechtsgrundlagen, Feuerwehrgesetz (AWBS-13-101-ES) am 10.03.2017
Physikalische und chemische Grundlagen (AWBS-13-102-ES) am 10.03.2017
Physikalische und chemische Grundlagen; Löschwasserrückhaltung (AWBS-13-103-ES) am 11.03.2017

Modul 2: Ausrüstung u. Aufbau der Feuerwehr  (AWBS-13-200-ES)
Gefahren an der Einsatzstelle (AWBS-13-201-ES) am 31.03.2017*
Gerätekunde (Theorie mit Besichtigung) (AWBS-13-202-ES) am 01.04.2017

Löscheinsatz, Teil 1 (AWBS-13-301-ES) am 28.04.2017* Achtung: Seminar von Modul 3 

Modul 3: Einsatz der Feuerwehr (AWBS-13-300-ES
Persönliche Ausrüstung (203)*; Gliederung, Ausrüstung und Ausbildung (204) (AWBS-13-203+204-ES) am 29.04.2017 Achtung: Seminare von Modul 2
Löscheinsatz, Teil 2 (AWBS-13-302-ES) am 12.05.2017*
Spezielle Einsätze (AWBS-13-303-ES) am 12.05.2017*
Praktische Übungen (Feuerwehr Plochingen) (AWBS-12-304-ES) am 13.05.2017

 Modul 4: Einsatzführung (AWBS-12-400-ES)
Einsatztaktik, Teil 1 (AWBS-13-401-ES) am 30.06.2017**
Einsatztaktik, Teil 2 (AWBS-13-402-ES) am 01.07.2017**
Einsatzplanung und -vorbereitung, Teil 1 (AWBS-13-403-ES) am 14.07.2017***
Einsatzplanung und -vorbereitung, Teil 2 (AWBS-13-404-ES) am 15.07.2017***

Modul 5: Vorbeugender Brandschutz aus Sicht der Feuerwehr (AWBS-13-500-ES)
Technische Brandschutzanlagen, Teil 1 (AWBS-13-501-ES) am 22.09.2017****
Technische Brandschutzanlagen, Teil 2 (AWBS-13-502-ES) am 22.09.2017****
Präventive Aufgaben der Feuerwehr (AWBS-13-503-ES) am 23.09.2017*

Modul 6: Prüfung
schriftliche Abschlussprüfung (AWBS-13-601-ES) 23.09.2017

 Die genauen Inhalte der einzelnen Tage finden Sie hier.

Änderung im Programm behalten wir uns vor.

 

Es besteht die Möglichkeit, Module und die mit * gekennezichneten Seminartage einzeln zu buchen.

Wenn Sie daran interessiert sind, wie ehemalige Teilnehmer die Veranstaltung bewertet haben, dann folgen Sie diesem Link zu den Teilnehmerbewertungen.

Referent(en)

Brandschutz-Experten und Sachverständige der Fachgruppe "Brandschutz" der IngKBW, Referententeam der Berufsfeuerwehr Stuttgart

M. Czech, FW-Team
Dipl.-Ing. (FH) J. Koberstein, Geopro
U. Korte, FW-Team
L. Lessle, FW-Team
Dipl.-Ing. (FH) M. Müller, E. Knosp GmbH
Dipl.-Ing. (FH) J. Pietschmann, FW-Team
Dr.-Ing. H. Portz, Sachverständigenbüro Dr. Portz
Dipl.-Ing. (FH) M. Wessels, FW-Team
D. Winter, FW-Team

Teilnahmebeitrag

Mit Lehrgangsskript in Farbe:

EUR 3.626,- 


Der Preis versteht sich zuzüglich 19 % ges. MwSt. und schließt Skripte, Verpflegung, Prüfung und Zertifikat ein.

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen AGB der Akademie der Ingenieure AkadIng GmbH.

Logoreihe_ESF-MFW-EU_neu

Dieser Lehrgang wird unterstützt durch das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau in Baden-Württemberg aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF-Fachkursförderung

Die Förderung gilt für Teilnehmer, die in Baden-Württemberg leben oder arbeiten. Die genauen Bedingungen finden Sie hier.

Die Formulare für den Antrag werden Ihnen mit einer gesonderten Anmeldebestätigung zugeschickt. Um in den Genuss der Förderung zu kommen müssen alle Formulare vollständig ausgefüllt vorliegen.

Sonderkonditionen / Rabatte

KooperationspartnerTeilnehmer-Rabatt
Mitglied der Ingenieurkammer Rheinland-Pfalz25%
Mitglied der Ingenieurkammer des Saarlandes25%
Mitglied der Ingenieurkammer Baden-Württemberg bis zu 25% (Bitte Rubrik Rabattierung und Förderung beachten!)25%
Arbeitskreis Beratende Ingenieure -Vermessung- ABV20%
Wolfgang Ott GmbH Spezialmarkler f. Architekten u. BI12.5%
Mitarbeiter/-in eines Mitglieds der Ingenieurkammer Rheinland-Pfalz10%
Mitarbeiter/-in eines Mitglieds der Ingenieurkammer des Saarlandes10%
Mitarbeiter/-in eines Mitglieds der Ingenieurkammer BW / Entwurfsverfasser10%
Mitarbeiter/in eines Mitglieds des Arbeitskreises Beratende Ingenieure -Vermessung- ABV10%
Mitglied der Ingenieurkammer Hessen10%
Bayerische Ingenieurekammer Bau10%
Bund Deutscher Baumeister BDB10%
BDB - Bezirksgruppe Gießen-Wetzlar10%
Bauherren-Schutzbund e.V.10%
Bauforum Stahl e.V.10%
Gebäudeenergieberater Ingenieure Handwerker e.V. GIH10%
BAYERNenergie e.V.10%
Verband des Zimmerer- und Holzbaugewerbes - HOLZBAU BW10%
Bund der Öffentlich bestellten Vermessungsingenieure e.V. BDVI - Landesgruppe BW10%
Deutsches Energieberater-Netzwerk DEN e.V.10%
Architekt/-in im Praktikum10%
Student/-in im Erststudium25%

Weitere Hinweise zur Rabattierung finden Sie hier.

Bildungspunkte

KooperationspartnerUEBildungspunkte für diese Veranstaltung
Mitglied der Ingenieurkammer Rheinland-Pfalz118120
Mitglied der Ingenieurkammer des Saarlandes120
Mitglied der Ingenieurkammer Baden-Württemberg bis zu 25% (Bitte Rubrik Rabattierung und Förderung beachten!)46
Architektenkammer BW (anerkannte Stunden)120

Veranstaltungsort

AKADEMIE DER INGENIEURE AkadIng GmbH
73760 Ostfildern

- die genauen Veranstaltungsräume bekommen Sie rechtzeitig von uns mitgeteilt -

Anmeldung zur Veranstaltung

oder