Intensivkurs Bauphysik
EBAU-01-100

Veranstaltung findet statt
E
20
%
N
www

Datum der Veranstaltung

Start jederzeit möglich

Beschreibung der Veranstaltung

GeWeB  

Dieser Lehrgang in Form des E-Learning ist eine Kooperationsveranstaltung der GeWeB - Gesellschaft für Weiterbildung im Bauwesen GbR und er Akademie der Ingenieure AkadIng GmbH. 

Intensivkurs Bauphysik - Wärme- und Feuchteschutz

Die energetische Qualität eines Gebäudes wird in erster Linie durch die Eigenschaften der Gebäudehülle charakterisiert. Themen dieses Kurses sind u.a. die Berechnung von Wärmeströmen durch Bauteile, die Überprüfung des Tauwasserausfalls und die bauphysikalische Leistungsfähigkeit von Baustoffen.

Nach einer Einführung in die Theorie von Wärme- und Feuchtetransport werden die Zusammenhänge von Luftfeuchte, Schichtaufbau von Bauteilen und Raumtemperatur eingeübt und der Tauwasserausfall berechnet.
Aufbauend auf diesem Wissen erläutern wir Ihnen die unterschiedlichen Einsatzmöglichkeiten verschiedener Baustoffe aus bauphysikalischer Sicht. Nachdem Sie die Funktionsweise verschiedener Bauteilaufbauten (Wände, Decken, Fenster, Dächer) kennen gelernt haben, erhalten Sie einen umfassenden Überblick über Wärmespeicherung und Wärmebrücken. Der Kurs schließt mit der Betrachtung des ganzen Bauwerks und erläutert Verbrauchsstandards und Luftdichtheit.

Der E-Learning „Intensivkurs Bauphysik" hat einen Umfang von 20 Lerneinheiten à 45 Minuten. Sie können mit dem Kurs jederzeit beginnen und Ihre Lerngeschwindigkeit frei einteilen. Nach Teilnahme erhalten Sie ein Teilnahmezertifikat.

Inhalte

  • Grundlagen von Wärme- und Feuchtetransport
  • Wechselwirkungen zwischen Wärme und Feuchte
  • Leistungsfähigkeit von Baumaterialien (Wärmedämmstoffe und andere Materialien)
  • Leistungsfähigkeit von Bauteilen (Fenster, Außenwände, Decken und Dächer)
  • Leistungsfähigkeit von Bauwerken

Die ausführlichen Lehrgangsinhalte, detailliert aufgeführt, finden Sie hier.


Zielgruppe:
Zielgruppe dieser Fortbildung sind Ingenieure, Architekten und TGA-Planer.

  

Ausführliche Informationen zum E-Learning, die Vorgehensweise und Vorteile, finden Sie hier. 

Referent(en)

Für Fragen steht Ihnen ein Forensystem und ein Chatroom zur Verfügung.

Teilnahmebeitrag

(Änderungen vorbehalten)

Normalpreis:
EUR 290,-  zzgl. ges. MwSt. 

Gruppentarif:
EUR 990,-   zzgl. ges. MwSt.  für 5 Teilnehmer

Preis ermäßigt: 
EUR 190,-   zzgl. ges. MwSt.  für Studierende, Rentner, Arbeitslose gegen Nachweis

Sonderkonditionen / Rabatte

KooperationspartnerTeilnehmer-Rabatt
Mitglied der Ingenieurkammer Rheinland-Pfalz25%
Mitglied der Ingenieurkammer des Saarlandes25%
Mitglied der Ingenieurkammer Baden-Württemberg bis zu 25% (Bitte Rubrik Rabattierung und Förderung beachten!)25%
Arbeitskreis Beratende Ingenieure -Vermessung- ABV20%
Wolfgang Ott GmbH Spezialmarkler f. Architekten u. BI12.5%
Mitarbeiter/-in eines Mitglieds der Ingenieurkammer Rheinland-Pfalz10%
Mitarbeiter/-in eines Mitglieds der Ingenieurkammer des Saarlandes10%
Mitarbeiter/-in eines Mitglieds der Ingenieurkammer BW / Entwurfsverfasser10%
Mitarbeiter/in eines Mitglieds des Arbeitskreises Beratende Ingenieure -Vermessung- ABV10%
Mitglied der Ingenieurkammer Hessen10%
Bayerische Ingenieurekammer Bau10%
Bund Deutscher Baumeister BDB10%
BDB - Bezirksgruppe Gießen-Wetzlar10%
Bauherren-Schutzbund e.V.10%
Bauforum Stahl e.V.10%
Gebäudeenergieberater Ingenieure Handwerker e.V. GIH10%
BAYERNenergie e.V.10%
Verband des Zimmerer- und Holzbaugewerbes - HOLZBAU BW10%
Bund der Öffentlich bestellten Vermessungsingenieure e.V. BDVI - Landesgruppe BW10%
Deutsches Energieberater-Netzwerk DEN e.V.10%
Architekt/-in im Praktikum10%
Student/-in im Erststudium25%

Weitere Hinweise zur Rabattierung finden Sie hier.

Anmeldung zur Veranstaltung

oder