Akademie der Ingenieure AkadIng GmbH

WDVS - Aus Schäden an Wärmedämmverbundsystemen lernen

Newsletter vom 08.09.2014: 

ein altes Sprichwort sagt: "Aus Schaden wird man klug". Die dazu erforderliche Aufklärung von Schadensfällen ist ein typisches Aufgabengebiet von sachverständig Tätigen. Zunehmend werden auch bei Wärmedämmverbundsystemen (WDVS) infolge von Planungsdefiziten, ungeeigneter Materialsysteme, Bauüberwachungs- oder Ausführungsfehler Schäden verursacht. Die zukünftigen Aufgaben zur Verbesserung der Energieeffizienz von Gebäuden erfordern jedoch eine reduzierte Schadensquote. In diesem Kontext möchten wir Sie gerne auf unser Seminar am 24.09.2014 in Mainz WDVS - Aus Schäden an Wärmedämmverbundsystemen lernen: Ursachenermittlung, Schadensvermeidung, Prävention aufmerksam machen, bei dem Sie vertiefte Kenntnisse über die unterschiedlichen Einflussfaktoren auf das Schadensrisiko bei WDVS erhalten. Sie lernen methodische Grundsätze zur eindeutigen Ursachenermittlung kennen und werden so auf dieser Basis in die Lage versetzt, Planungs-, Bauüberwachungs- und Ausführungsfehler bei WDVS auf ein Minimum zu reduzieren. Dazu werden die einzelnen Prozessschritte bei der Herstellung eines WDVS betrachtet, die wichtigsten Randbedingungen heraus gearbeitet und auf dieser Basis das Zusammenspiel der unterschiedlichen Einflussgrößen betrachtet. Durch die Kenntnis der Risiken können in der Praxis geeignete Maßnahmen zur Schadensprävention erfolgen.

Bitte denken Sie auch an die am 30.09.2014 endende Frist für die vereinfachte Eintragung von bereits ausgebildeten BAFA-Energieberatern in die Energie-Effizienz-Expertenliste der DENA. Mit einem 16-stündigen Weiterbildungs-update ist bis dahin die Listung zu erreichen. Nutzen Sie am 18.09. + 19.09.2014 die Möglichkeit, sich mit der DENA-akkreditierten Weiterbildung "Energieeffiziente Gebäude- und Anlagenplanung" bis zur genannten Frist vereinfacht eintragen zu lassen.

Zudem haben wir wieder viele interessante Seminare und Lehrgänge nach der Sommerzeit geplant, über die wir Sie hier auszugsweise gerne informieren:


BAU- UND VERGABRECHT:
ab 11.11.2014: Nachträge im VOB-Vertrag und Aufbau eines Nachtragsmanagements (in Mainz, Saarbrücken und Ostfildern)


BRANDSCHUTZ: 
19.09.2014: Lehrgang "Sachverständige/-r für brandschutztechnische Bau- und Objektüberwachung" 
25.09.2014: Industriebau - Rechenverfahren nach Abschnitt 7 und Abschnitt 18230-1 
17.10.2014: Lehrgang "Fachplaner/-in Vorbeugender Brandschutz" 
20.10.2014: Abweichungsmanagement in Verbindung mit dem gebäudetechnischen Brandschutz 
28.11.2014: Sachverständige/-r Abwehrender Brandschutz 


ENERGIE:
ab 18.09.2014: Energieeffiziente Gebäude- und Anlagenplanung 
ab 20.09.2014: Energieeffiziente Gebäudeplanung, energetische Sanierung und KfW-Effizienzhausplanung 
ab 15.10.2014: Wärmebrücken-Workshop: erkennen, analysieren, berechnen (in Mainz) 
24.09.2014: Schäden an Wärmedämmverbundsystemen - Planungs- und Ausführungshinweise  
ab 26.09.2014: Passivhaus-Planer/-in 
ab 10.10.2014: Ressourcenscout Baden-Württemberg 
ab 15.10.2014: Energiebeauftragte/-r in Unternehmen 
15.10.2014: Energieeffizienz in Gewerbe und Industrie: Kältetechnik mit Wärmerückgewinnung 
16.10.2014: DIN V 18599 - die 50 häufigsten Eingabe- und Verständnisfehler in Saarbrücken
18.11.2014: DIN V 18599 - die 50 häufigsten Eingabe- und Verständnisfehler in Mainz 
09.12.2014: DIN V 18599 - die 50 häufigsten Eingabe- und Verständnisfehler in Ostfildern 
ab 24.10.2014: Energetische Bewertung von Nichtwohngebäuden gemäß DIN 18599 
19.11.2014: Energieeffizienz in Gewerbe und Industrie: Energieeffiziente Druckluft 
05.12.2014: Energieberater/-in für Baudenkmale und und sonstige besonders erhaltenswerte Bausubstanz im Sinne des § 24 EnEV  

KONSTRUKTIVER INGENIEURBAU: 
13.09.2014: Feuchtebelastetes Mauerwerk und Bauwerksabdichtung gemäß DIN 18195 
23.09.2014: Eurocode 2 - Massivbau in Ostfildern 
17.10.2014: Eurocode 2 - Massivbau in Mainz 
05.12.2014: Eurocode 2 - Massivbau in Saarbrücken 
25.09.2014: Stahlhallen im Industrie- und Gewerbebau 
ab 26.09.2014: Fachplaner/-in für Fassadentechnik und -gestaltung 
06.11.2014: Eurocode 3 - Stahlbau: Aktuelles aus der Praxis in Ostfildern
27.11.2014: Eurocode 3 - Stahlbau: Aktuelles aus der Praxis in Mainz
04.12.2014: Eurocode 3 - Stahlbau: Aktuelles aus der Praxis in Saarbrücken


SACHVERSTÄNDIGENWESEN:  
ab 19.09.2014: Sachverständige/-r für Schäden an Gebäuden 
ab 26.09.2014: Sachverständige/-r für die Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken 
ab 23.10.2014: Sachverständige/-r für Schall- und Wärmeschutz


SIGEKO:
18.09.2014: SiGeKo gemäß RAB 30 Anlage C - spezielle Koordinatorenkenntnisse 
28.11.2014: SiGeKo gemäß RAB 30 Anlage B - arbeitsschutzfachliche Kenntnisse


NACHHALTIGES BAUEN:
30.01.2015: Nachhaltiges Bauen mit BNB - Praxis und aktuelle Entwicklungen in Saarbrücken
27.02.2015: Nachhaltiges Bauen mit BNB - Praxis und aktuelle Entwicklungen in Mainz
28.02.2015: Nachhaltiges Bauen mit BNB - Praxis und aktuelle Entwicklungen in Ostfildern


PROJEKTSTEUERUNG:
16.10.2014: Projektmanagement für Projektleiter und Projektingenieure

UNTERNEHMENSFÜHRUNG - FÜHRUNGSKRÄFTE: 
20.10.2014: Erfolgsfaktor Konfliktmanagement im Planungsbüro - Wie wird mein Planungsbüro konfliktfest? - Grundlagenseminar für Führungskräfte


PERSÖNLICHKEIT:  
21.10.2014: Erfolgsfaktor Konfliktmanagement im Planungsbüro - Arbeitselan durch persönliche Konfliktkompetenz 
13.11.2014: Psychologie und Rhetorik in der Verhandlungsführung 
04.12.2014: Zeit- und Arbeitsmanagement 


Treffen wir hiermit Ihren Bedarf? Wir freuen uns über jede Anregung!


Herzlichst, Ihr Team der Akademie der Ingenieure AkadIng GmbH