Akademie der Ingenieure AkadIng GmbH

Fachkräftesicherung durch Zusatzqualifizierung von Akademiker/-innen aus dem Ausland

Eine Kooperation der Akademie der Ingenieure AkadIng GmbH mit den IQ Netzwerken Baden-Württemberg, Bayern, Rheinland-Pfalz und Saarland

Am 18. Mai startete die Akademie der Ingenieure das Projekt Fachkräftequlifizierung - konkret „Systematik des deutschen Bau- und Planungswesens" in Ostfildern. 21 Teilnehmende, davon 8 Frauen, aus insgesamt 14 Nationen bekommen durch unsere ausgewählten Fachreferenten das Rüstzeug für einen guten Start in den deutschen Arbeitsalltag. Bereits während der Fortbildung werden Kontakte zu Unternehmen geknüpft. Die Stimmung unter den Teilnehmenden ist entspannt und kollegial, der Austausch ist rege, das Interesse ist groß. 

 

 

Hier finden Sie den Artikel in der Zeitschrift "vernetzt" zur
Auftaktveranstaltung.

Vernetzt“ ist die Zeitschrift/der Newsletter von IQ Baden-
Württemberg.

 

 

Ebenso gibt es hier einen Artikel, der am 29.05.2015 im "Staatsanzeiger" erschienen ist mit Interviews
von Teilnehmenden und Hintergründen zu dieser Inititative  

 

 

Wenn Sie daran interessiert sind, wie die Teilnehmenden
die Fortbildung bisher bewertet haben, hier geht es zu den 
Teilnehmerstimmen.