Akademie der Ingenieure AkadIng GmbH

Ausländische Akademiker lernen LBO und HOAI kennen - Artikel im Staatsanzeiger

Abschlußbild FPIQ-10-000-BW

21 ausländische Akademiker haben den Lehrgang „Systematik des deutschen Bau- und Planungswesens“ erfolgreich abgeschlossen. Mit diesem bereitet die Akademie der Ingenieure Migranten auf den deutschen Arbeitsmarkt vor. Davon kann unter anderem auch die öffentliche Verwaltung profitieren.

LBO, VOB und HOAI: für ausländische Ingenieure und Architekten sind das Fremdwörter. Selbst wenn sie die deutsche Sprache beherrschen. Die 21 Teilnehmer des Lehrgang „Systematik des deutschen Bau- und Planungswesens“, die aus verschiedenen Ländern stammen, wissen aber jetzt genau, womit sie es dabei zu tun haben. An der Akademie der Ingenieure haben sie in 20 Tagen das Rüstzeug für den deutschen Arbeitsmarkt erlernt, wie der Geschäftsführer der Akademie, Jochen Lang, sagt. Alle 21 Akademiker haben die Abschlussprüfung bestanden. Sie bekamen an diesem Mittwoch ihre Zertifikate überreicht. Sie alle wollen im Baubereich tätig werden. Kein Wunder also, dass bei der feierlichen Urkundenübergabe auch Bauunternehmer, Planungsbüroleiter und auch die öffentliche Verwaltung vertreten war. Denn Fachkräfte in diesem Bereich sind rar.

Mehr lesen