Akademie der Ingenieure AkadIng GmbH

Abschlussveranstaltung des Lehrgangs „Systematik des deutschen Bau- und Planungswesens“ in München
- Qualifizierung von Fachkräften mit Migrationshintergrund

20 Akademikerinnen und Akademiker aus dem Baubereich und baunahen Disziplinen haben in den vergangenen 6 Wochen den Lehrgang „Systematik des deutschen Bau- und Planungswesens“ besucht und erfolgreich abgeschlossen. Nun sind die Teilnehmer aus 16 Nationen fachlich und praktisch optimal auf einen Berufseinstieg in Deutschland vorbereitet. Bei der Abschlussveranstaltung am 13.11. haben die Teilnehmer ihre Abschlusszertifikate überreicht bekommen. 

Durch diese Zusatzqualifizierung, die die Akademie der Ingenieure gemeinsam mit dem IQ-Netzwerk Bayern durchgeführt hat, haben sich die Chancen auf eine Einstellung für die Teilnehmer signifikant erhöht. Aufgrund der Inhalte können künftige Arbeitgeber sicher sein, dass die Absolventen des Lehrgangs die Vorgehensweisen und Grundlagen im deutschen Bau- und Planungswesen kennen. Während der lehrgangsbegleitenden Praktika konnten die Ingenieur/innen und Architekt/innen das Gelernte direkt in die Praxis umsetzen und weitere wertvolle Erfahrungen sammeln und Kontakte knüpfen.

Weitere Informationen  erhalten Sie unter: 
www.akademie-der-ingenieure.de sowie http://www.migranet.org/

Für 2016 ist der Lehrgang „Systematik des deutschen Bau- und Planungswesens“ für Baden-Württemberg, Bayern, Rheinland-Pfalz und Saarland derzeit in Planung.

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an: 
Akademie der Ingenieure, AkadIng GmbH, Tel. 0711/72482221