Bildungsplanung

„Es gibt nur eins, was auf Dauer teurer ist als Bildung, keine Bildung.“ (John F. Kennedy)

Ziel der Bildungsplanung ist es, den individuellen Leistungsanforderungen Ihrer Mitarbeiter gerecht zu werden.

Im Optimalfall erfolgt sie als Resultat einer erfolgreichen Kompetenzanalyse.

Die Planung wird dann auf Grundlage der Analyseergebnisse für einzelne Mitarbeiter durchgeführt.

Das Ergebnis ist ein umfassender Bildungsplan, der gleichzeitig den betrieblichen Zielen und den individuellen Anforderungen Ihrer Mitarbeiter gerecht wird. Er enthält neben umfangreichen Informationen einen Zeit- und Kostenplan zu den empfohlenen Veranstaltungen.

Nach Rücksprache mit Ihnen oder Ihren Mitarbeitern werden diese Empfehlungen in einem zweiten Schritt weiter angepasst.

Auf diese Weise kann das persönliche Wissen auf unterschiedlichen Niveaus so effizient wie möglich ausgebaut werden.