Präsentations- und Vortragstechnik für Ingenieure und Architekten am 21.06.2012 in Mainz

 

Eine guter Architekt zeichnet sich nicht nur durch erstklassiges Fachwissen aus, sondern auch durch die Fähigkeit, sich klar und verständlich auszudrücken. Mit sicherem und souveränem Auftreten werden andere Menschen für die eigenen Ideen und Projekte gewonnen und begeistert.

Ziel des Seminars ist es, die eigene Kommunikations- und Präsentationsfähigkeit zu verbessern und sich gegenüber Anderen überzeugend darzustellen und durchzusetzen. Anwendbar ist das Erlernte bei Vorträgen, Präsentationen, Meetings und Baubesprechungen mit anderen Fachplanern.

 

Die Inhalte dieses Seminares sind:

• Den ersten Eindruck positiv gestalten
• Präsentations- und Vortragstechniken
• Bedeutung nonverbaler Kommunikation erfassen und verstehen
• Souveräner Umgang mit schwierigen Zuhörern und Gesprächspartnern

Der Referent Dipl.-Bauingenieur Holger Sucker ist psychologischer Berater und Lehrbeauftragter am Lehrstuhl für Baubetrieb und Bauwirtschaft an der Bergischen Universität Wuppertal und ist ein ausgewiesener Experte auf diesem Gebiet.

 

 

Teilnehmerbewertungen

Die durchschnittliche Benotung des Seminars beträgt 1,67 nach Schulnoten.


Die Benotungen der abgefragten Kategorien des Seminars sind:


Seminar (Inhalt)

 1,67

Referent(en)

1,13

Gesamteindruck

2,10