Bürowertermittlung sowie Image- und Wertsteigerung eines Planungsbüros am 15.10.2010  - Ostfildern

 

Im traditionellen Herbstseminar greifen wir aktuelle Entwicklungen und Zukunftschancen für Planungsbüros auf.

Dieses Mal stand das Thema „Image und Marketing für Ingenieure und Architekten" im Vordergrund, das anhand der Entwicklung der Büros „r-m-p" und „LK&P." beispielhaft dargestellt wird.


Der Inhaber Roland Matzig beschreibt das Seminar und seine eigene Entwicklung wie folgt:

„Anhand der inhaltlichen Fragen zeige ich im Vortrag auf, wie ich innerhalb von fünf Jahren aus der „Pleitefirma Architekturbüro Matzig" ein führendes Büro zum energieeffizienten Bauen in der Metropolregion Rhein-Neckar mit europaweiten Projekten gemacht habe."

 

Die engagierten und interessierten Teilnehmerinnen und Teilnehmer konnten sich praxisnah anhand der Inhalte mit der eigenen firmenspezifischen Situation auseinandersetzen und so Anregungen, Impulse und auch konkrete Maßnahmen in den eigenen Berufsalltag übernehmen.

Im Anschluss an das Seminar zeigte Herr Dr. Werner Preißing beispielhaft, mit welchen Faktoren der tatsächliche Wert einen Planungsbüros rechtssicher ermittelt werden kann. Alle Teilnehmer erhielten einen Gutschein, der ihnen einen kostenfreien Bürocheck ermöglicht.

Teilnehmerbewertungen

Für dieses Seminar wurden von den Teilnehmern 
17 Bewertungsbögen abgegeben.

 

Die durchschnittliche Benotung des Seminars beträgt 1,79 nach Schulnoten.


Die Benotungen der abgefragten Kategorien des Seminars sind:


Seminar (Inhalt)

 2,06

Referent(en)

1,84

Gesamteindruck

1,57