SiGeKo gemäß RAB 30 Anlage C – spezielle Koordinatorenkenntnisse vom 03.02. - 05.02.2011 in Ostfildern  

Dieser SiGeKo-Lehrgang 'SiGeKo RAB 30 Anlage C' ist gemäß dem Leistungs- und Qualifikationsnachweis für die Fachliste 'SiGeKo' der Ingenieurkammer Baden-Württemberg aufgebaut und vermittelt das notwendige Wissen über die spezifischen Koordinatorenkenntnisse auf Baustellen, die entsprechend der RAB 30 (Regeln für den Arbeitsschutz auf Baustellen) vom Sicherheits- und Gesundheitsschutz-Koordinator unbedingt beachtet werden müssen.

Der umfangreiche Stoff wurde von den Referenten, Herr Zieglowski und Herr Weber, den motivierten Teilnehmerinnen und Teilnehmern in drei Seminartagen vermittelt. Die kleine Gruppe der Teilnehmenden fand schnell Kontakt zueinander und so konnten sich spontan kleine Arbeitsgruppen zusammen finden.

Das konzentrierte Arbeiten hat sich gelohnt, alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Lehrgang haben die Prüfung erfolgreich bestanden - hierzu gratulieren wir herzlich. 

 

Mit der Qualifikation dieses Lehrgangs und der Qualifikation des Lehrgangs 'SiGeKo RAB30 Anlage B' wurde die Berechtigung erlangt, in die Fachliste 'SiGeKo' der Ingenieurkammer Baden-Württemberg aufgenommen zu werden.

Weitere Informationen zum Sicherheits- und Gesundheitskoordinator (SiGeKo) finden Sie hier.

Teilnehmerbewertungen

Für diesen Lehrgang wurden von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern 24 Bewertungsbögen abgegeben.


Die durchschnittliche Benotung des gesamten Lehrgangs beträgt 1,24 nach Schulnoten.

Die Benotungen der abgefragten Kategorien des Seminars sind:

Seminar (Inhalt) 1,31
Referent(en) 1,07
Gesamteindruck 1,33