Finite Elemente Methode im Massivbau

Die Bemessung von Tragwerken mit Hilfe eines FE-Programms wird in der Praxis immer einfacher und komfortabler. Dadurch hat sich die Finite Elemente Methode (FEM) längst in allen Bereichen des Ingenieurwesens etabliert.

Im Seminar geht es um praktische Anwendungsaspekte und wichtige Hintergrundinformationen dieser Berechnungsmethode speziell im Massivbau. An Beispielen aus der Berufspraxis werden praktische Tipps und Tricks für die Eingabe und die Ergebnisauswertung gegeben. Weiterhin werden im Rahmen dieses Seminarteils einfache Vergleichsrechnungen vorgestellt, mit denen die Ergebnisse schnell überprüft werden können.