Fachplaner/-in Bauen im Bestand

Zum Lehrgang
Bauen im Bestand gewinnt gegenüber dem Neubau stetig an Bedeutung. Dabei stehen praktisch tätige Ingenieure aufgrund der Besonderheiten des angetroffenen Baubestands regelmäßig vor komplexen Planungsaufgaben, deren kompetente Bearbeitung spezielles Fachwissen erfordert, das im Grundstudium nicht vermittelt wurde.
Dieser gemeinsam von praktisch erfahrenen und wissenschaftlich tätigen Beratenden Ingenieuren entworfene Zertifikats-Lehrgang soll dieses Defizit beseitigen und der Bauwelt besonders qualifizierte Fachplaner für das wichtige Zukunftsfeld des Bauens im Bestand zur Verfügung stellen. 

Generelle Informationen
Als Leistungsnachweis wird am Ende des Kurses eine Prüfung durchgeführt. Das Bestehen dieser Prüfung sowie die Anwesenheit während der Präsenzveranstaltungen führen zur Zertifikatsvergabe und zum Titel „Fachplaner/-in Bauen im Bestand (AkadIng)“.

Die Kooperation
Die Ingenieurkammern Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg und Saarland sowie die Akademie der Ingenieure führen diesen Lehrgang als Kooperationspartner durch.

Der 16-tägige Lehrgang besteht aus 6 Modulen. Alle Module sowie einzelne Seminartage können auch getrennt voneinander gebucht werden.