Expertenwissen für KfW-Sachverständige - Hintergründe, Fallstricke, Dokumentationen und Nachweise

Zum Thema
Als zugelassener Energieeffizienz-Experte benötigen Sie für Ihre Beratungs- und Antragspraxis regelmäßig die aktuellen Informationen zu den KfW- Förderprogrammen, um die umfangreichen Anforderungen erfüllen zu können. Besonders die zu erbringenden Leistungen im Rahmen der energetischen Fachplanung und Baubegleitung bei einem geförderten Bau- oder Sanierungsvorhaben zählen hier zu den wichtigsten Aufgaben des Experten. 
Die praxiserfahrenen Referenten, die seit vielen Jahren die KfW bei der Ausarbeitung der Förderrichtlinien aktiv unterstützen, erläutern Ihnen die Hintergründe zu den KfW-Förderprogrammen und zeigen die häufigsten Fallstricke bei der Beantragung eines KfW-Effizienzhauses auf. Zudem erläutern sie Ihnen, was die KfW als Dokumentation fordert bzw. welche Nachweise Sie dafür verwenden können.

Inhalte


Zielgruppe
Energieeffizienz-Experten, Energieberater, Planer, Fachingenieure, Architekten

Anerkennung
Das Seminar wird bundesweit von allen Ingenieur- und Architektenkammern als Fortbildungsveranstaltung anerkannt.
Die Veranstaltung ist dena-akkreditiert.