Energieeffiziente Gebäudeplanung, energetische Gebäudesanierung, KfW-Effizienzhausplanung
EGSE-09-000-ES vom 09.10.2015 bis 09.07.2016 in Ostfildern

Teilnehmerbewertungen

von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern wurden insgesamt 158 Bewertungsbögen abgegeben.

Die durchschnittliche Benotung des Basis-Lehrgangs und Aufbau 1 ist 1,21 nach Schulnoten. 
 

Die Benotungen der abgefragten Kategorien im Basislehrgang sind:

Seminar (Inhalt)

1,30

Referent(en)

1,14

Gesamteindruck

1,20

 

Die Benotungen der einzelnen Tage sind:

Basis 'Energieeffiziente Gebäudeplanung'  - Ausstellung von Energieausweisen für Wohngebäude nach § 11 EnEV
Einführung in die Thematik

1,54

Nachweisprinzipien des baulichen Wärmeschutzes

1,30

Wärmebrücken und Gebäudedichtheit

1,07

Energieeffiziente Anlagentechnik und erneuerbare Energien I

1,30

Energieeffiziente Anlagentechnik und erneuerbare Energien II

1,24
Solartechnik in Planung und Ausführung

1,16

Kontrollierte Lüftung im Wohnungsbau

1,33

Workshop:Erstellung eines Energieausweises für Wohngebäude

1,29

   
Aufbau 1 'Energieberatung Wohngebäude'

 

Einführung in das Thema Energieberatung

1,00

Gebäudetypologie in der Energieberatung

1,00

Bauen im Bestand - Nachweiswege

1,04

Beleuchtung und Strom sparen im Haushalt

1,00

Rechtliche Fragen und Energieberatung

1,00

Projekt-Workshop                                        

1,00

Abschluss-Workshop 1,13
 
Aufbau 2 'KfW-Effizienzhausplaner/-in' Update Kurs für Energieberater 

Konzepte für hocheffiziente Gebäude

1,61

Nachweisverfahren

1,17

Baubegleitung und Qualitätssicherung Neubau und Sanierung: Baubegleitungsdokumentation eines KfW-Effizienzhauses

1,42

Workshop: Strategie der Planung, Zieldefinition, Effizienzhaus-Passivhaus-Nullenergiehaus, Wirtschaftlichkeit

1,17

Schluss-Workshop: Entwurf, Berechnung und Planung eines KfW-Effizienzhauses

1,25