Die novellierte HOAI 16.11.2009 -  Germersheim

Teilnehmerbewertungen

Für dieses Seminar wurden von den Teilnehmern 
33 Bewertungsbögen abgegeben.

 

Die durchschnittliche Benotung des Seminars beträgt 1,72 nach Schulnoten.


Die Benotungen der abgefragten Kategorien des Seminars sind:


Seminar (Inhalt)

 1,95

Referent(en)

1,65

Gesamteindruck

 1,64

 

Mit 33 Teilnehmern war auch dieses Seminar gut besucht.

Das Seminar fand statt im Deutschen Straßenmuseum in Germersheim.  Dieses Museum befindet sich im ehemaligen Zeughaus der Stadt Germersheim und ist ist europaweit eines von nur drei Museen, das sich umfassend mit dem Thema Straße beschäftigt. Das Museum wurde 1989 gegründet und möchte die Kulturgeschichte aufzeigen, die sich im Laufe der Jahrhunderte durch, mit und neben der Straße ereignet hat.

Der Referent Dipl.-Ing. Peter Kalte ist Honorarsachverständiger für die Bauwirtschaft - Honorare für Ingenieurebauwerke, Verkehrsanlagen, Tragwerksplanung und Technische Ausrüstung und er ist Geschäftsführer der Gütestelle für Honorar- und Vergaberecht e.V.

Herr Kalte referierte über die Änderungen in den wesentlichen Leistungsbereichen der neuen HOAI.